Monthly Archives: February 2012

der Weisheit IX – Folget @derWeisheit!

Die Macher der Weisheit

Es war ein denkwürdiger Abend, an dem sich die vier Helden zusammentrafen, um ein weiteres Mal die Geschicke der Welt zu besprechen. Ein Abend an dem nicht nur H. keine Hosen trug, sondern sich nunmehr auch C. weigerte eine Mütze zu tragen. Und das, so ein wörtliches Zitat, weil er “nicht aus Berlin sei”.

Unbeirrt wurden dennoch 60 Minuten eurer wertvollen Zeit aufs allerunterhaltsamste gefüllt. Mit Brüsten, Freunden und Schnitzelpressen. Besonderer Dank soll dieses Mal dem Grafiker zuteil werden, der es uns ermöglicht vier eigene Gesichter zu haben. Vielen Dank, Zerstörer!

Unter anderem ging es um: Brüste, Das Gesicht der letzten Venusmesse, Kabel Deutschland (again!), Twitter (Bedienbarkeit, Tastenkürzel, Entfolgung), Freundschaft im Zeitalter digitaler Netzwerke, cisweibliche Frauenbeauftrage, Was ist (un)weiblich?, Tod von Promis, Kim Schmitz, Ehrendoktor für billig, Lord ebenso (Irland, Schottland)…

…und zu guter letzt hat Hendrik noch eine neue Software gebaut, die ihr als Hausaufgabe bis zum nächsten Mal testen sollt: Schnitzelpress. Für eure Erfahrungen und Bemerkungen hat sich die Kommentarsektion zur Sendung schon extra hübsch gemacht.

5 0 0

13 Comments

Filed under [Der Weisheit], podcast

angespielt 031 – Playstation Vita

Screenshot der Vita-Webseite (© playstation.com)

Screenshot der Vita-Webseite (© playstation.com)

Ja, also. Wie soll ich sagen… Eigentlich… Aber andererseits… Naja. Immerhin: Wipeout! Dafür bin ich ja eigentlich immer zu haben.

Trotzdem habe ich dieses Mal nicht bling zugeschlagen, als Sony eine neue transportable Konsole auf den Markt warf. Zu bitter waren die Erfahrungen mit den vergangenen Modellen. Außerdem: Passt zwischen Smartphone und NextGen-HD-Konsole noch ein Gerät?

Derart verunsichert, sucht ich mir Hilfe. Roni und Daniel eilten zur Stelle und gemeinsam machten wir uns über das glücklicherweise vorhandene Leihtestgerät her. Das Ergebnis? In einem Wort: Suboptimal. Ausführlicher?

Hört selbst. Und schreibt uns eure Meinung in die Kommentare.

0 0 0

17 Comments

Filed under [angespielt], games, podcast

angespielt 030 – Kingdom of Amalur: Reckoning

Gnome bei der Arbeit, Hendriks ist nicht dabei. (© ea.com)

Gnome bei der Arbeit, Hendriks ist nicht dabei. (© ea.com)

Schon die Ankündigung machte klar: Kingdom of Amalur: Reckoning ist ein Bastard. Hendrik und Carlo halten es für ein Single-Player-WoW. Kristin musste an Fable 2 denken. Und ich freute mich auf eine Mischung aus Diablo, Dungeon Siege und Skyrim.

Nach und nach stellte sich heraus, dass dieses Spiel all diese Erwartungen erfüllt. Die Frage ist nur noch, ob es daran liegt, dass es so glatt und belanglos ist oder ob uns hier ein neues Meisterwerk des Actionrollenspiels erwartet. Vermutlich ist die Antwort wie immer diese, aber andererseits seid ihr nach dem Hören des Podcasts anderer Ansicht.

(Unabhängig davon wollt ihr natürlich kommentieren.)

1 0 0

10 Comments

Filed under [angespielt], games, podcast

angespielt 029 – Soul Calibur V & Darkness II

Ezio & Jackie (© soulcalibur.com & embracethedarkness.com)

Ezio & Jackie (© soulcalibur.com & embracethedarkness.com)

Holy Shit. Erst passiert wochenlang nichts und dann kommt alles auf einmal. Nach Winterschlaf, Frühjahrsmüdigkeit und neuen Projekten erscheinen die Spiele derzeit so schnell, dass sich schneller als man gucken kann ein Sus ansammelt.

Um das zu verhindern habe ich mir Kristin (ZwO), Tom (gamester) und Boris (BaM) eingeladen um mit ihnen zu diskutieren, ob der aktuelle Teil von Soul Calibur wirklich gerechtfertigt ist und wieviel Spaß man als geistesgestörter, dämonenbesessener Mafiakiller mit der Darkness wirklich haben kann.

Genug der Vorrede, hört selbst. Und wenn ihr das getan habt: Kommentiert! Rezensiert!

0 0 0

13 Comments

Filed under [angespielt], games, podcast

Das Maul nicht voll genug…

It's making me crazy!

It's making me crazy!

…und deswegen Indie Fresse bekommen.

*hüstel* In eigener Sache: *räusper

Ich habe neulich mit Jeremy und Dennis eine Indiegames-Folge für [angespielt] aufgenommen. Danach haben wir darüber gesprochen, dass die Welt mehr Indiegames braucht, die Verpeiler bei Superlevel zu wenig podcasten und überhaupt Webcams eigentlich als Mikrofonierung komplett ausreichen.

Natürlich mussten dann noch erbitterte Debatten über Längen, Professionalisierung und Swag abgehalten werden und Fabu (sowas wie ein Chef von Superlevel) konnte seiner Finger nicht von der Technik lassen, aber jetzt ist es soweit:

Ich habe noch einen Podcast angefangen. Über Indiegames. Bei Superlevel. Der Plan ist, dass Teil regelmäßig erscheinen zu lassen und sich eine echte Sendungstruktur auszudenken und die tatsächlich mit Informationen zu füllen. Dafür, dass ich Podcasten eigentlich als “aufwandloses Radio” betreiben wollte, läuft hier also alles schief. Aber immerhin ist jetzt die 1 Folge am Start:

Indie Fresse #001 – Dear Esther

Alles weitere findet ihr dann da drüben…

0 0 0

2 Comments

Filed under Ankündigung, games, meta, zwischendurch

Die Wahrheit 011 – Onlinefestplatten

Hard Disk von Jeff Kubina (cc by-sa 2.0)

Hard Disk von Jeff Kubina (cc by-sa 2.0)

Oder: Warum Dropbox eigentlich so eine Art Facebookskype ist…

Diese Onlinefestplatten sind unglaublich praktisch. Einmal Datei reinwerfen, die ist sofort überall verfügbar. Auf allen meinen Rechnern und per Webinterface. Klar, die Aluhüte warnen vor Datenklau und Privatsphärenlöchern, aber es ist eben sooooo praktisch.

Irgendwann wollte ich dann doch mal wissen, ob sich das nicht irgendwie verknüpfen lässt. Die bequeme Art und der perfekte Datenschutz. Dann bin ich über Linus gestolpert.

Linus Neumann (@linuzifer) hat nämlich im letzten Jahr bei Netzpolitik häufiger über Onlinefestplatten geschrieben und schien in dem Thema einigermaßen bewandert zu sein. Also habe ich ihn vor ein Mikrofon geschleift und ausführlich vernommen.

Hinweis: Wenn es euch nur darum geht, zu erfahren, welcher Onlinefestplattendienst gerade das kleinste Übel ist und wie man es sicher nutzt, reicht es, wenn ihr die erste Stunde hört. Die zweite Stunde beschäftigt sich hauptsächlich mit verschiedenen Alternativangeboten und den Gründen, warum sie nicht richtig funktionieren.

Und wie immer gilt: Schickt Kommentare! Wir haben ja sonst nichts!

Shownotelinks (unvollständig):

Continue reading

2 0 0

23 Comments

Filed under [Die Wahrheit], podcast

die Weisheit VIII – von Cunni & Felli

Glückskeks für die Folge VIII

Die vier Helden der Abendunterhaltung haben sich wieder zusammengefunden um die wichtigsten Themen diesseits des Äquators zu besprechen. Dass dabei die Medienprofessionellste von allen vergessen hat, dass richtige Mikro anzumachen dient nur der fortwährenden Authentisierung des Medienereignisses der Weisheit. Nebenher wurden auch noch folgende Themen ausschöpfend erhandelt:

Valentinstag und sein Counterpart, permanente Haarentfernung, warum Path saugt, Porn in der Suppe, Verschlüsselung (Hash) von Handynummern (kurz) statt Upload, Diskussion bei Google+, Double Fine Adventure + Psychonauts 2, Hahn im Korb, Prinzessinnensyndrom, Cro, Konzertgänger (mit Smartphone), Handsome Hank, Duran Duran, Smith & Smart, Probleme bei großen Thunderbolt-Displays.

Wie immer gilt: Kommentieret reichhaltigst!

2 0 0

4 Comments

Filed under [Der Weisheit], podcast

die Weisheit VII – Sex beim ersten Date

BREAKING NEWS: Ab sofort findet die Weisheit regelmäßig jeden geraden Sonntag gegen 18:30 statt. Live. Hier.

In der letzten Sendung haben sich erstaunlicherweise alle Teilnehmer pünktlich eingefunden um reichhaltig zu sprechen und die ein oder andere verpeilte Pause einzufügen. Unter anderem ging es um:

Twitterzensur, Winter in Großstädten, Öffentlicher NahverkehrDie WarteschlangenproblematikFettes BrotMexikaner, Es gibt Nudeln, Polizei in München, Was tun bei Dating, Speeddating, sich austobende Männer, MedizingeschichtenMarions Kochbuch

Anmerkungen zu dieser Folge oder Fragen für die nächste Show? Dafür gibt es Kommentare

1 0 0

1 Comment

Filed under [Der Weisheit], podcast