Monthly Archives: January 2012

angespielt 028 – Indie ziert

14. Independent Games Festival (© igf.com)
14. Independent Games Festival (© igf.com)

Anmerkung: Zuhörer des Livevortrags bemängelten, dass außer Namedropping nicht viel los gewesen sei. Es sei an dieser Stelle deshalb noch einmal darauf hingewiesen, dass es sich um eine Einführungsveranstaltung in die Welt der Indie-Games handelt.

Es begab sich aber zu der Zeit, dass der angehende Spielepodcaster M. feststellte, dass sich ein ganzes Spieleuniversum vor ihm verbarg, über das er nur ab und zufällig stolperte, wenn ihn die großen bunten Lichter der AAA-Titel im Neujahressommerloch verliessen: Die Welt der Independent-Spiele.

Also lud er sich den zornigen Weisen Jeremy und beredten Schweiger Dennis ein. Beides gestandene Archäologen im benannten Fachgebiet und im Superlevel-Tempel schon der ein oder anderen Herausforderung ausgesetzt.

Gemeinsam begaben sich die drei Helden auf die Reise und bargen unterwegs neben einem Diablo-3-Beta-Key-Generator auch reichhaltige Schätze, die an dieser Stelle nicht verschwiegen werden sollen:

Ausgrabungen: Super Crate Box, Trine 2, World of Goo, Angry Birds, To The Moon, Braid, Sword & Sorcery EP, Super Meat Boy, Binding of Isaac

Prophezeiungen: Dustforce, Legend of Grimrock, Dear Esther, Torchlight 2, Monaco

Quellen: IGF, Desura, Valve, Eigenlob, Indiegames, DIYgamer, TIGsource.

Kommentare zur Episode gerne direkt unter die Shownotes. Oder gleich eine Rezension bei iTunes schreiben.

0 0 0

19 Comments

Filed under [angespielt], games, podcast

die Weisheit VI – Antialiasing

Neues Jahr
neues Glück
und auch die Weisheit ist zurück.

Ähnlich geistreich, wie oben präsentierter Reim, hat sich die Dame Räßler mit den Herren Richter, Mans & Zottmann zusammengefunden um allerhand hilfreiche Bonmots und präsentable Entkleidungen ins geneigte Ohr der Hörer zu penetrieren.

Besonders hervorzuheben ist, dass diese Sendung ohne größere technische Pannen1 durchgeführt werden konnte. Völlig unbeeinträchtigt konnte sich der Viererrat der Tiere daher folgenden Themen widmen:

Hero Academy, 12 Tage Geschenke, Hendrik ist das Nesthäkchen, 5by5, Daily Coffee Break, Nackenbart, 28c3, Stratfor, Selbstauskunft (bei Trackback), Success Disaster, Cloud Computing, iTunes Match, wie man eigene Songs auf 256 kB/s upgraded, Coffeethingy, Handbrake, E-Mail & Messaging, Wrintheit, Mikrowellenkuchen

Kommentare, Meinungen und Musikwünsche sind sofort und unverzüglich an dieser Stelle abzugeben

2 0 0

  1. sieht man einmal von der etwa dreistündigen Verzögerung der Sendung ab []

5 Comments

Filed under [Der Weisheit], podcast

angespielt 027 – G.O.T.Y. Edition 2011

Polygon-Logo

Zieht euch das rein. Wir präsentieren hier an dieser Stelle ALLE Lieblingsspiele.

Das mit Spielen des Jahres ist ja immer so eine Sache, die eigentlich nie so richtig funktioniert. Weil ich das natürlich weiß, wollte ich eigentlich Hendrik einladen und eine Neuauflage von Folge 7 machen, damit wäre die Sache nämlich erledigt gewesen.

Der werte Herr hatte aber von Folge 25 einen Pfeil im Knie, deswegen habe ich mit dem pfeifenden Jeremy und der berauschenden Kristin ein Triumvirat gebildet. Treue Hörer des Podcasts dürfte es also nicht überraschen, dass wir an dieser Stelle auch ein Wiedersehen mit den Charakteren aus Folge 16, 19 und 23 feiern.

Weil sich das so gehört und weil ich auch mal gerne bei einem Award mitmachen will, habe ich mir während der Sendungen noch ein paar Notizen gemacht und reiche hiermit diese Liste ein:

  • Unter Umständen Spiel des Jahres: Deus Ex
  • Singendes Indiekid des Jahres: Bastion
  • Splitscreen-Underdog des Jahres: Blur
  • Größter Zeitfresser & Gemeinster Bug des Jahres: Skyrim
  • Geilster Gesichtsschuß (Multiplayer) des Jahres: Ready, Steady, Bang

Ich hab jetzt bestimmt wieder die Hälfte vergessen, aber dazu sind schließlich die Kommentare da, die ihr bitte reichhaltig mit euren Wutreden und Lobpreisungen füllt, sobald ihr die großartige Matinée zum Spielejahr 2011 hinter euch habt:

0 0 0

21 Comments

Filed under [angespielt], games, podcast

Die Wahrheit 010 – Smartphones

Huawei Ideos X3, Noki Lumia 800, iPhone 4s

Huawei Ideos X3, Noki Lumia 800, iPhone 4s

Die berühmte Jahresanfangsglaskugel wird ausgepackt und widmet sich einem wichtigen Begleiter, ohne den fast die Hälfte der Bevölkerung nicht mehr leben mag. Das Smartphone. In der aktuellen Ausstattung eher ein Computer mit zu kleinem Bildschirm als ein Telefon, ist es immer dabei und natürlich hervorragend geeignet für den ein oder anderen Glaubenskrieg.

Nachdem ich schon mal einen kurzen Ausblick geben durfte, wollte ich mehr. Also habe ich mir meinen Kollegen Ronald Radeke vor das Mikro geholt und wir haben eine Stunde lang versucht das Thema Smartphones aus Konsumentensicht aktuell auf-, ein- und umzurollen.

Falls euch dazu noch etwas fehlt, hinterlasst hier einen Kommentar – Fortsetzung ist nicht ausgeschlossen.

PS: Genau nach der Aufnahme des Podcasts lief die Schlagzeile “Microsoft kauft angeblich Nokias Smartphonegeschäft” auf. So schnell kann’s gehen.

2 0 0

18 Comments

Filed under [Die Wahrheit], podcast