Tage wie dieser…

ATC - "dont panic" - traded by Sarah under CC BY-SA

…da hast du eigentlich schon genug Ärger und dann steigt auch noch der Rechner aus. Kann ja nicht so schwer sein, denkst du, und fängst an die typischen Sachen zu kontrollieren: BIOS zurücksetzen, Kabelverbindungen prüfen, Grafikkarten austauschen, RAM-Riegel durchprobieren und alle die fantastilliarden anderen Sachen, die man halt so machen kann, wenn man nicht jedes Bauteil einzeln zum Austausch daheim hat.

Irgendwann gibst du auf und beschließt statt Zeit Geld in die Hand zu nehmen und den Computerladen in deiner Nähe mit dem Problem zu beauftragen. Guckst vorher nochmal extra auf der Webseite nach, ob die auch Reparaturen machen. Machen Sie.

“Ja, ist leider nicht meine Art, aber ich kann das nicht annehmen, wir haben so viel und der Techniker ist krank und überhaupt.”

Natürlich bist du nicht mit dem Auto hin, ist ja in der Nähe, bist ja umweltbewusst, hast das Teil auf dem Gepäckträger hingeschoben. Und jetzt zurück. Durch den Regen.

PS: Kann jemand einen PC-Laden in Berlin (am liebsten Friedrichshain) empfehlen, der gut und zuverlässig ist?

Bild: ATC – “dont panic” – traded by Sarah Klockars-Clauser under CC BY-SA

0 0 0

2 Comments

Filed under wahnsinn, zwischendurch

2 Responses to Tage wie dieser…

  1. Da komm ich grade her. 😀

Leave a Reply

Your email address will not be published.